Schwangerschaftsgymnastik mit Elementen aus Yoga, Pilates & Beckenbodengymnastik

Die sanften Übungssequenzen aus Yoga und Pilates dienen der körperlichen Vorbereitung auf die Geburt, unterstützen das allgemeine Wohlbefinden durch bessere Beweglichkeit und lindern schwangerschaftsbedingte Beschwerden.

Der Beckenboden wird mit gezielten Übungen gestärkt und kann das Gewicht deines stetig wachsenden Babys besser standhalten.  Auch die Beckenbeweglichkeit wird gefördert und das Becken spürbar durchlässiger. Verspannungen und Blockaden werden gelöst und das „Chi“, deine körpereigene Lebensenergie, wieder zum Fließen gebracht.

Atemtechniken bereiten auf die Geburt vor, helfen dir zur Ruhe zu kommen und durchbrechen während der Geburt den Kreislauf aus Angst, Spannung und Schmerz.

Die Entspannungsphase am Ende der 90 minütigen Einheiten festigt das Vertrauen in deine eigene Gebärfähigkeit, beruhigt das Nervensystem und hilft während der Geburt fokussiert zu bleiben und lässt eine positive innere Erwartungshaltung im Hinblick auf das freudige Ereignis entstehen.

Schwangerschaftsgymnastik kann zu jeder Zeit während der Schwangerschaft begonnen werden. Vorkenntnisse sind nicht notwendig! Bitte bequeme Kleidung und eventuell ein Tuch als Unterlage mitnehmen.