Katharina Fersterer

Mein Name ist Katharina und ich bin Ermutigerin für alle Kinder, welche Spaß daran haben sich spielerisch zu Geschichten zu bewegen. Ich bezeichne mich immer gerne als „down to earth“ oder bodenständige Yogini – d.h. auch ich habe meine Laster und bei mir macht sich ab und an der Schweinehund sich breit.  Mein Motto ist: Leben und leben lassen – das Leben in vollen Zügen geniessen! Ich selbst geniesse das Leben mit Yoga seit 2011 und habe in demselben Jahr auch meine Yogalehrerausbildung im Sivananda Yogazentrum in Reith bei Kitzbühel absolviert. Ich unterrichte Yoga seit Mai 2014.

Ich selbst habe Betriebswirtschaft und Informationsmanagement studiert und bis vor kurzem als Marketing Managerin und Projektmanagerin in diversen KMU's und Konzernen gearbeitet. Im Jahr 2015 habe ich mich auf die Suche gemacht aus meiner Passion meinen Beruf zu machen und zusätzlich eine Kinderyogalehrerinnen Ausbildung abgeschlossen, da es mir ein großes Anliegen ist, den Kids ab dem Kindergartenalter Yoga und dessen Werte näher zu bringen. Ich liebe Kinder und die Arbeit mit ihnen, denn ich finde es gibt nichts Schöneres als ein zufriedenes Kinderlachen. Das Konzept von KAMIKA spiegelt meine eigene Lebensphilosophie wieder - sich am eigenen Potenzial auszurichten und seine Stärken noch stärker zu machen - all das in seinem eigenen Tempo. Die Verbindung aus Wissensvermittlung und Bewegung verkörpert für mich den wesentlichen Ansatz des heutigen Lernens und Wachsens.

In meiner Freizeit bin ich ehrenamtlich für Make-A-Wish Foundation® Österreich im Bereich Social Media tätig. Weiters bin ich leidenschaftliche (Hobby-)Sängerin und liebe es mich kreativ zu verwirklichen. Somit werden wir in den Kinderyogastunden auch viel Singen und uns kreativ austoben!


My name is Katharina and I am an "encouragereuse" for all kids, who love to move themselves with the support of playful stories. I'd like to call myself a "down to earth" Yogini, meaning that I also have my flaws and the so called "Schweinehund" passes by from time to time. My motto is: Live and let live - and that to the upmost! I enjoy my life with Yoga since 2011, which was also the year when I made my Yoga teacher degree at the Sivananda Yogacentre in Reith near Kitzbühel. I teach Yoga since May 2014.

I did my studies in Economy and Information Technology and worked since then as Marketing Manager and Projektmanager in some SMB's and big companies. In 2015 I went on my journey to make a living out of my passion and did my Children Yoga degree recently, because I love to encourage kids from kindergarten age to do Yoga and to understand it's values. I love kids and to work with them, because in my opinion there is nothing more valuable as a satisfied kids laughter. The concept of KAMIKA mirrors my own life philosophy - to align on one's potential and to concentrate on one's strenghts - all that within one's own pace. The connection of knowledge transfer and movement embodies the true approach of today's learning and growth.

In my spare time I am volunteering in the Social Media Team of Mak-A-Wish Foundation® Austria. Furthermore I am a passionate (hobby-) singer and love to do my own creative things. Therefore within the kids yoga classes, we will sing a lot and be creative in many different ways!